FB Informatik
Prof. Dr. Erbs
WS 17/18
Objektorientierte und objektrelationale Datenbanken
Praktikum
3
Ziele
  • Abfragen in objektorientierter Datenbank durchführen können
  • Änderungs- und Löschoperationen in objektorientierter Datenbank durchführen können

Die folgenden Aufgaben beziehen sich auf die HelpDesk-Datenbank aus Praktikum 2.
1 Realisieren Sie eine Anwendung, bei der alle Beratungen ausgegeben werden, deren Länge einen bestimmten Wert übersteigt. Geben Sie zur Beratung den jeweiligen Berater und Kunden aus. Nutzen Sie hierfür verschiedene Abfragetechniken.
2 Realisieren Sie eine Anwendung, bei der alle Berater ausgegeben werden, bei denen mindestens eine Beratung eine bestimmte Länge übersteigt. Lassen Sie die Berater dem Namen nach aufsteigend sortiert ausgeben.
3 Realisieren Sie eine Anwendung, bei der der Name eines bereits gespeicherten Beraters geändert wird. Zugleich sollen die Zeiten ("Duration") sämtlicher Beratungen zu diesem Berater um 10 % vermindert werden.
4 Realisieren Sie eine Anwendung, bei der ein bestimmter Berater aus der Datenbank gelöscht wird. Sorgen Sie dafür, dass damit auch die von diesem Berater durchgeführten Beratungen gelöscht werden.
  • Nutzen Sie hierfür das kaskadierte Löschen.
  • Sehen Sie Callbacks für alle Klassen vor, sodass das Löschen eines Objekts im system.out ausgegeben wird.
  • Prüfen Sie das Ergebnis mit dem Objectmanager.
Die folgende Aufgabe bezieht sich auf die Stammbaum-Datenbank aus Praktikum 1.
5 Realisieren Sie eine Anwendung, bei der eine bestimmte Person aus der Datenbank gelöscht wird. Dabei sollen alle Vorfahren dieser Person ebenso gelöscht werden. Prüfen Sie das Ergebnis mit dem Objectmanager.