Projekt Systementwicklung

Entwicklung einfacher RFID-Anwendungen
und gegebenenfalls deren An- und Einbindung in
serviceorientierte Anwendungen (SOA)
in Zusammenarbeit mit
Master-Projekt-Systementwicklung (W. Fuhrmann)




Prof. Dr.
Ralf S. Mayer

Wintersemester 2009/10





Fotos vom Projekt (geschützter Zugang)




Projekt

Identifikation von Objekten mit RFID, Barcode etc.

Mit unterschiedlichen Geräten und Entwicklungskits für RFID in den wichtigsten Frequenzbereichen sollen einfache Anwendungen und deren Anbindung über Funk oder Kabel (USB, RS232) realisiert werden.








Ziele

RFID-Technologien, Programmierung einfacher Anwendungen auf Handheld-Geräten, embedded-Systemen und Hostrechner (PC) kennen lernen und Schritt für Schritt realisieren.











Systemumgebung

Unter anderem stehen folgende Ressourcen und Hilfsmittel zu Verfügung:

  • Evaluierungskit ATA2270EK1 (125kHz)

  • Evaluierungskit CryptoRF (13,56 MHz, ISO14443B)

  • Psion Teklogix Handheld mit RFID-Readern LF, HF, UHF sowie Barcode-Scanner und WLAN, Bluetooth.

  • Evaluierungskit Raven (ZigBee)

  • LF-Transponder auch mit Sensorfunktion, HF- und UHF-Transponder

  • SAMSys-UHF-Reader + Antennen und viele, viele Tags zum Spielen!

  • Symbol-UHF-Reader (Gen2)

  • Labor mit PC-Ausstattung und erforderliche Programme

  • div. Microcontroller AVR8

  • weitere benötigte Hardware und Software wird gestellt

  • funktionsfähige Prototypen von moGUM




Organisation
Ablauf


Die Anmeldung im Online-Belegsystem ist erforderlich!

Nach einer Einführung in die Themen wählen Sie eines der Sie besonders interessierenden Themen aus. Sie arbeiten weitgehend selbstständig in Teams, wobei Dozent und Laboringenieur mit Rat und Tat zur Seite stehen.




Termine

Mittwochs 10:15-13:30
Während aller Projekttermine besteht Anwesenheitspflicht!




Ziele der Lehrveranstaltung

Die Teilnehmer werden die praktischen Aspekte der Projektarbeit kennenlernen. Dies beinhaltet alle Aufgaben der Projektleitung, -planung (Termine, Aktivitäten) und -überwachung, Realisierung, sowie der Berichterstattung und Dokumentation sowie Beschaffung notwendiger Informationen.









Kontakt







Sprechstunde









[Fb Informatik] [mailto:] [08.09.17]