UServ: Dateizugriff

Zugriff auf pers├Ânlichen Speicherplatz

Der pers├Ânliche Speicherplatz auf UServ kann von jedem Rechner abgerufen werden.

Von ├╝berall aus ist der Zugriff ├╝ber SSH bzw. SCP oder SFTP m├Âglich. Unter Windows bieten sich WinSCP oder FileZilla als Client an. F├╝r Linux gibt es Anleitungen - wie z.B. f├╝r Ubuntu.
Als Server ist bei allen Clients userv-shell.fbi.h-da.de anzugeben.

 

Nur innerhalb des Fachbereichnetzwerks (ob physikalisch oder per VPN) ist der direkte Zugriff ├╝ber eine Windows-Freigabe m├Âglich. Im Windows Explorer muss hierf├╝r nur \\userv-fs.fbi.h-da.de eingegeben werden. Der pers├Ânliche Speicherplatz wird nach erfolgreicher Authentifikation angezeigt.
Der Benutzername ist hierf├╝r mit dem Prefix FBI-USERV\ zu versehen. Beispiel:

  • FBI-USERV\h.mustermann (Mitarbeiter, Dozenten)
  • FBI-USERV\isthamust (Studierende)