Vergangene Veranstaltungen

Repetitorium Programmieren 1+2:

Blockveranstaltung vom 12.09.2011 bis 16.09.2011, jeweils 10:00 bis 17:00.

Vorlesung in D14/0.04 (Treffpunkt am 12.09). ├ťbungen in D15/02, 03, 102 und 107.

 

Vorlesung (Upload der Folien erfolgt nach der Vorlesung):

Begruessung.pdf

Tag 1 Vorlesung

Tag 2 Vorlesung

Tag 3 Vorlesung

Tag 4 - keine Vorlesung, wir treffen uns um 10 Uhr im Labor D15

Tag 5 - Klausurbesprechung

 

Material PG1:

Klausuren:

Klausur Prof. Nitsch SS11

Probeklausur Prof. Nitsch SS11

Klausur Prof. Altenbernd SS11 (Vormittag)

Klausur Prof. Altenbernd SS11 (Nachmittag)


Material PG2:

Klausuren:

Klausur Prof. Weber SS11

Klausur Prof. Sch├╝tte SS11

Klausur Prof. Arz SS11

 

├ťbungen (PG1+2):

Sortieralgorithmen, Zahlen, Zufallszahlen, Debugger und Fehlerbehebung

Kontrollstrukturen, mathematische Funktionen, Strommanipulatoren

Kontrollstrukturen, Strings, Klassen

Dateihandling, Klassen, Vererbung, verkettete Liste, Operator├╝berladung, Array

Templates, Polymorphie, Pointer und Klassen

Alte Klausuraufgaben zur ├ťbung

 

Hinweis zu den ├ťbungen: Die ├ťbungsaufgaben sind nur grob nach Themengebiet sortiert. Insgesamt beinhalten obige ├ťbungen 33 Aufgaben aller Schwierigkeitsstufen.

 

Hinweis zu den Klausuren: Die Klausuren dienen zur Vorbereitung auf die Pr├╝fung. Bitte versucht diese in 3 Zeitstunden zu l├Âsen, was realen Pr├╝fungsbedingungen entspricht. Die Klausuren von Prof. Altenbernd und Prof. Weber werden wir im Detail in der Vorlesung besprechen.

Introduction to Programming: Image- and Videoprocessing in C++

Course content:

  • Introduction to Programming
  • Basic datatypes
  • Principles of Object Oriented Programming
  • Basics of Image Processing
  • Introduction to OpenCV
  • Group project (maximum of 5 students per group)

Grading is based on presentation / oral exam at the end of the semester.

 

 

Schedule (Fridays Block 4+5 on Campus Dieburg):

Lectures:21.10., 04.11., 18.11., 25.11.
Labs:28.10., 11.11., 02.12., 09.12., 16.12., 13.01.

Attendance for the lab is mandatory! If you cannot attend, please send an email.

(Update! The last lecture will be on Nov. 25th., so December 9th is now a Lab. Additional material needed for your projects will be discussed during the Labs) 

 

Lectures:

For the first lecture on October 21st, please bring a notebook if possible. We'll install compilers/IDEs. If you're using Mac OS, you need an iTunes-Account to download Xcode (both free).

Lecture 1 - 21.10.2011

Lecture 2 - 04.11.2011

Lecture 3 - 18.11.2011

Lecture 4 - 25.11.2011

 

Lab assignments:

Please come prepared for the lab! If you do not have a full solution, we'll work through it during the lab session, but make sure everything is completed by 5:30pm. Coming prepared helps.

 

How-to: 

 

Projects to choose from include: Image Editor to perform basic processing, working with a Webcam, Face Detection, Motion Tracker or working with Microsofts Kinect.

Assignments for projects will be given as agreed, about mid-semester. Project work has to be completed for the last lab. Presentation dates are TBA.

 

Presentation date for projects:

All projects will be presented in groups on January 13th. Due to a change in the x/y-raster in Darmstadt the schedule had to be changed. Presentations are now starting at 3pm! Each group will have about 30 minutes. All details have been mailed to the groups, so check your email! For further questions, please contact me.

 

Links:

 

 

Programmieren - Algorithmen und Datenstrukturen I

Das Praktikum zu Programmieren / Algorithmen und Datenstrukturen I findet Freitags von 8.30 - 11:45 Uhr in D10/030 statt.

Vorlesungsunterlagen und Praktikumsaufgaben finden Sie auf der Seite von Herr Prof. Wiesmann.

 

Praktikum 6:

 

 

Repetitorium PAD1/PAD2 (WS11/12)

Blockveranstaltung vom 05.03.2012 bis 09.03.2012, jeweils 10:00 bis 17:00.

Vorlesung in D14/0.04 (Treffpunkt am 05.03.) und D14/1.04. ├ťbungen in D15/02, 03, 102, 107 und 202.

 

Vorlesung (Upload der Folien erfolgt nach der Vorlesung):

Begr├╝├čung

Vorlesung Tag 1

Vorlesung Tag 2

Vorlesung Tag 3

Tag 4 - nur ├ťbung in D15

Tag 5 - Klausurbesprechung in D14/0.04 anschlie├čend ├ťbungen

 

Material PG1:

Klausuren:

PG1 Klausuren vom SS11

 

Material PG2:

Klausuren:

PG2 Klausuren vom SS11

 

 

├ťbungen (PG1+2):

Gran Turismo Cars v1 (cars.txt) - Work in Progress Aufgabe, die im Laufe der Woche angepasst/erweitert wird.

Sortieralgorithmen, Zahlen, Zufallszahlen, Debugger und Fehlerbehebung

Kontrollstrukturen, mathematische Funktionen, Strommanipulatoren

Kontrollstrukturen, Strings, Klassen

Dateihandling, Klassen, Vererbung, verkettete Liste, Operator├╝berladung, Array

Templates, Polymorphie, Pointer und Klassen

Alte Klausuraufgaben zur ├ťbung

 

Hinweis zu den ├ťbungen: Die ├ťbungsaufgaben sind nur grob nach Themengebiet sortiert. Insgesamt beinhalten obige ├ťbungen ├╝ber 30 Aufgaben aller Schwierigkeitsstufen.

 

Hinweis zu den Klausuren: Die Klausuren dienen zur Vorbereitung auf die Pr├╝fung. Bitte versucht diese in 3 Zeitstunden zu l├Âsen, was realen Pr├╝fungsbedingungen entspricht. Die Klausuren von Prof. Arz und Prof. Nitsch werden getrennt nach PAD1/PAD2 in der Vorlesung besprochen.

Zusammen mit Prof. Dr. Moore biete ich in diesem Semester Algorithmen und Datenstrukturen 2 an. 

Das Praktikum zu Programmieren / Algorithmen und Datenstrukturen 2 findet beim mir Freitags von 14.15 - 17:30 Uhr in D14/310 statt. F├╝r alle Termine besteht Anwesenheitspflicht.

Die Vorlesungsunterlagen finden Sie auf der Seite von Prof. Dr. Moore und in Moodle.

Algorithmen und Datenstrukturen 1

Das Praktikum zu Programmieren / Algorithmen und Datenstrukturen 1 findet beim mir Freitags von 14.15 - 17:30 Uhr in D14/310 statt. F├╝r alle Termine besteht Anwesenheitspflicht.

Die Praktikumsbetreuung erfolgt f├╝r Aufgaben von Frau Prof. Dr. Blechschmidt-Trapp und Herr Prof. Dr. Nitsch. Die jeweiligen Aufgabenstellung und das Skript finden Sie auf der Seite der jeweiligen Dozenten bzw. in Moodle.

Bitte kommen Sie vorbereitet zum Praktikum!

Informatik I f├╝r EIT (SS2012)

Das Praktikum zu Informatik I f├╝r EIT findet beim mir Freitags in der x-Woche (s. Raster) von 14.15 - 17:30 Uhr in D14/310 statt. F├╝r alle Termine besteht Anwesenheitspflicht. 

Aufgabenstellung und Skript finden Sie auf der Seite von Herr Seeber.

Bitte kommen Sie vorbereitet zum Praktikum.

Repetitorium PAD1/PAD2 (SS2012)

Blockveranstaltung vom 24.09.2012 bis 28.09.2012, jeweils 10:00 bis 17:00.

Vorlesung in D14/204 (Treffpunkt am 24.09.),  ├ťbungen in D15/02, 03, 102, 107 und 202.

 

Vorlesung (Upload der Folien erfolgt nach der Vorlesung):

Vorlesung Tag 1: Teil 1, Teil 2

Vorlesung Tag 2

Tag 3 - ├ťbung in D15

Tag 4 - ├ťbung in D15

Tag 5 - geplant: Klausurbesprechung / letzte Fragen in D14/204, anschlie├čend ├ťbungen

 

Material PG1:

Klausuren:

PAD1 Klausur Prof. Dr. Blechschmidt-Trapp vom SS12

PAD1 Klausur Prof. Dr. Humm vom SS10

PAD1 Klausur Prof. Dr. Blechschmidt-Trapp vom WS11/12

PG1 Klausuren vom SS11

 

 

 

├ťbungen (PG1+2):

Sortieralgorithmen, Zahlen, Zufallszahlen, Debugger und Fehlerbehebung

Kontrollstrukturen, mathematische Funktionen, Strommanipulatoren

Kontrollstrukturen, Strings, Klassen

Dateihandling, Klassen, Vererbung, verkettete Liste, Operator├╝berladung, Array

Templates, Polymorphie, Pointer und Klassen

Alte Klausuraufgaben zur ├ťbung

 

Hinweis zu den ├ťbungen: Die ├ťbungsaufgaben sind nur grob nach Themengebiet sortiert. Insgesamt beinhalten obige ├ťbungen ├╝ber 30 Aufgaben aller Schwierigkeitsstufen.

 

Hinweis zu den Klausuren: Die Klausuren dienen zur Vorbereitung auf die Pr├╝fung. Bitte versucht diese in 3 Zeitstunden zu l├Âsen, was realen Pr├╝fungsbedingungen entspricht.

Einf├╝hrung in die medizinische Bildverarbeitung

 

Zeit und Ort:

Dienstag17:45 - 19:15, D14/111
Freitag14:15 - 15:45, D14/111 (nur y-Woche)

 

Die Vorlesung startet am 09.10.2012 in D14/111.

Vorlesungsmaterialien: 

 

  • Organisation
  • Einf├╝hrung 
  • ITK Pipeline, Bilder und Bilddaten
  • Verarbeitungspipeline, Histogramme, Thresholding, lineare Filter
  • Gl├Ąttungsfilter 
  • Kantendetektoren
  • Canny-Edge Kantendetektor, Bilder und Bilddaten II
  • Registrierung I
  • Registrierung II
  • Registrierung III (Updated to V2)
  • Registrierung in ITK
  • Registrierung in ITK II
  • Segmentierung I
  • Segmentierung II
  • Segmentierung III
  • Segmentierung IV
  • Segmentierung V
  • Segmentierung VI
  • Mind Map Klausurvorlesung

 

Praktikum:

Zeit und Ort:

Freitag10:15 - 11:45, D15/102, D15/107 (nur y-Woche)

 

Das Praktikum startet am 19.10.2012 um 10:15 Uhr in D15/102 und D15/107. Bitte kommen Sie vorbereitet zum Praktikum. Die Aufgaben und Materialien werden Ihnen rechtzeitig zur Verf├╝gung gestellt.

Das Praktikum gilt als bestanden, wenn alle 6 ├ťbungen testiert sind.

Howto - Installation Qt, ITK, VTK, MITK

  • Code: Image Difference
Nr.ThemaMaterialien
Praktikum 1Entwicklungsumgebung, Datentypen, Lesen-/Schreiben von Bildern, VisualisierungCMakeLists.txt, Lena.jpg, BrainMidSagittalSlice.png,DICOM DataSet
Praktikum 2Zugriff auf Bilddaten, Gl├Ąttungsfilter, Thresholding, Kantendetektierung, Mapping, Gradienten, Kantenerhaltende Gl├ĄttungCMakeLists.txt, Lena.jpg, BrainMidSagittelSlice.png,BrainProtonDensitySlice.png
Praktikum 3Registrierung und Mutual InformationCMakeLists.txt, A_fixed.png, A_moving.png, B_fixed.png, B_moving.png, C_fixed.png, C_moving.png
Praktikum 4Segmentierung durch Region Growing und WatershedsCMakeLists.txt, BrainProtonDensitySlice.png, EyeSlice.png, HeadSlice.png, ImageSeries.zip
Praktikum 5Projektarbeit nach Absprache nach Absprache, je nach Team

 

Links (Software):

Programmieren I f├╝r MN

Das Praktikum zu Programmieren I f├╝r MN findet beim mir Montags von 12:00 - 13:30 Uhr, 14:15 - 15:45 und 16:00 - 17:30 in C10/10.01 statt. F├╝r alle Termine besteht Anwesenheitspflicht. Das Praktikum startet am 08.10.2012 mit einer Einf├╝hrung durch die Laboringenieure.

Die jeweilige Aufgabenstellung und das Skript finden Sie auf der Seite von Dr. Spangler.

Bitte kommen Sie vorbereitet zum Praktikum und beachten Sie die Regelungen zum Praktikum!