Softwaretechnik CNAM (WS 11/12)

Softwaretechnik (CNAM)

In dieser Vorlesung werden Grundlagen der Softwaretechnik vermittelt: Warum gehen so viele Softwareprojekte schief? Was sind die wesentlichen Methoden, um Projekte zum Erfolg zu f√ľhren, d.h. die geforderte Funktionalit√§t im Zeit- und Kostenrahmen und mit hoher Qualit√§t bereit zu stellen?

In der Vorlesung werden Konzepte der Softwaretechnik vermittelt, anhand umfangreicher Praxisbeispiele veranschaulicht und im Praktikum ge√ľbt.

Vorlesung

Die Vorlesungen finden i.d.R. wöchentlich Freitags um 18:00 - 21:00 in D14/1.03 statt, beginnend am 30.9.2011.

Aufbau der Vorlesung (Unterlagen aktueller und gehaltener Vorlesungen zum Download):

  1. Einf√ľhrung
  2. Analyse: Anforderungen und Anwendungsfälle
  3. Analyse: Datenmodell
  4. Analyse: Dialoge
  5. Design: Architektur-Grundlagen
  6. Design: Referenzarchitektur betriebliche Informationssysteme
  7. Design: Querschnittsthemen und Muster
  8. Programmierung, Konfigurationsmanagement
  9. Test, Einf√ľhrung, Qualit√§tsmanagement
  10. Projektmanagement
  11. Vorgehensmodelle
  12. Fragen und Antworten (bitte Fragen vorbereiten) / Probeklausur

 

Praktikum

Das Praktikum findet i.d.R. zweiw√∂chentlich mittwochs um 18:00 - 21:00 in D19/07 statt. Im Praktikum wird ein komplettes Projekt √ľber alle Phasen exemplarisch durchgef√ľhrt. Die Anwendungsdom√§ne bestimmen Sie!

Als technische Infrastruktur verwenden wir:

  • UML-Werkzeug: StarUML
  • MediaWiki
  • Entwicklungsumgebung f√ľr Java: NetBeans IDE
  • Konfigurationsmanagement: Subversion und TortoiseSVN Client

 

Praktikumsaufgaben zum Download:

  1. Anforderungen, Leistungsausgrenzungen, Prämissen
  2. Anwendungsfälle
  3. Datenmodell
  4. Dialoge
  5. Programmierung - Anwendungskern
  6. Programmierung - Anwendungsfallklassen
  7. Programmierung - Dialoge
  8. Test

 

Projektbeispiel Incident-System

Java Schnellkurs

Material

 

Termine

 Die Termine wurden am 30.9.2011 verabredet.

Mi.,  28.09.2011 ./. D19/07 Fr.,  30.09.2011 Vorlesung D14/1.03
Mi.,  05.10.2011 ./. D19/07 Fr.,  07.10.2011 Vorlesung D14/1.03
Mi.,  12.10.2011 Praktikum D14/004 Fr.,  14.10.2011 ./. D14/1.03 Herbstferien
Mi.,  19.10.2011 ./. D19/07 Fr.,  21.10.2011 ./. D14/1.03 Herbstferien
Mi.,  26.10.2011 Praktikum D19/07 Fr.,  28.10.2011 ./. D14/1.03
Mi.,  02.11.2011 Vorlesung D19/07 Fr.,  04.11.2011 Vorlesung D14/1.03
Mi.,  09.11.2011 Praktikum D19/07 Fr.,  11.11.2011 Vorlesung D14/1.03
Mi.,  16.11.2011 Vorlesung D19/07 Fr.,  18.11.2011 ./. D14/1.03
Mi.,  23.11.2011 Praktikum D19/07 Fr.,  25.11.2011 ./. D14/1.03
Mi.,  30.11.2011 Vorlesung D19/07 Fr.,  02.12.2011 Vorlesung D14/1.03
Mi.,  07.12.2011 Praktikum D19/07 Fr.,  09.12.2011 Vorlesung D14/1.03
Mi.,  14.12.2011 Vorlesung D19/07 Fr.,  16.12.2011 Vorlesung D14/1.03
Mi.,  21.12.2011 ./. D19/07 Fr.,  23.12.2011 ./. D14/1.03 Weihnachtsferien
Mi.,  28.12.2011 ./. D19/07 Fr.,  30.12.2011 ./. D14/1.03 Weihnachtsferien
Mi.,  04.01.2012 ./. D19/07 Fr.,  06.01.2012 ./. D14/1.03 Weihnachtsferien
Mi.,  11.01.2012 Praktikum D19/07 Fr.,  13.01.2012 Vorlesung D14/1.03
Mi.,  18.01.2012 Praktikum D19/07 Fr.,  20.01.2012 Vorlesung D14/1.03
Mi.,  25.01.2012 Vorlesung D19/07 Fr.,  27.01.2012 Vorlesung D14/1.03
Mi.,  01.02.2012 Praktikum D19/07 Fr.,  03.02.2012 Vorlesung D14/1.03
Mi.,  08.02.2012 ./. D19/07 Fr.,  10.02.2012 Klausur D14/1.03

 

Klausur

Leistungsnachweis ist eine Klausur am Ende des Semesters

Leistungsnachweis des Praktikums sind die jeweiligen Projektzwischenergebnisse.