David M├╝ller

Informationen zur Person

Aufgabe Lehrbeauftragter
Fachgebiete Webbasierte Anwendungen
 
Telefon Kontakt bitte per E-Mail
Fax -
E-Mail
 
B├╝ro -
Sprechzeiten per Absprache bei Bedarf

Fortgeschrittene Webentwicklung, Sommersemester 2017

Belegnummer: 30.2566 Modulbeschreibung

Beginn der Veranstaltung: 05.04.2017

Die Veranstaltung wird im Wechsel mit Christopher D├Ârge und Thomas Sauer gehalten. Vorlesungsmaterialien werden auf dieser Seite vor der Veranstaltung ver├Âffentlicht.

Videos der Veranstaltung

Es handelt sich um eine sehr praxislastige Veranstaltung, d.h. es besteht auch in den Vorlesungen Anwesenheitspflicht. Die Veranstaltung wird dar├╝berhinaus aufgezeichnet, um die Gelegenheit zu geben, gewisse Inhalte im Nachhinein nochmals zu wiederholen. Der Link zu den aufgezeichneten Videos wird hier ver├Âffentlicht.

Praxisprojekt

Das Praxisprojekt wird in Gruppen durchgef├╝hrt. Erstellt werden soll eine moderne Webanwendung, die den in der Veranstaltung vorgestellten, hohen Standards gen├╝gt. Die Wahl von Sprache, Framework, Datenbanksystem etc. sind frei, es werden aber Empfehlungen und einzuhaltende Kriterien ausgesprochen.

Genauere Informationen folgen im Laufe der Veranstaltung.

Vorlesung

  1. VL 1 (05.04.2017) - Begr├╝├čung und Einf├╝hrung
  2. VL 2 (06.04.2017) - Backend - HTTP
  3. VL 3 (12.04.2017) - Backend - Common JS, ES6, Express
  4. VL 4 (13.04.2017) - Backend - MongoDB, Testing, Konfiguration
  5. VL 5 + 6 (19. + 20.04.2017) - Frontend - Angular 2

Hausaufgaben und Disclaimer

Achtung! Teil der Veranstaltung sind 2 sehr zeitintensive Hausaufgaben, die aber gleichzeitig das n├Âtige Vorwissen zur Projektphase vermitteln. Die Hausaufgaben sind Einzelabgaben (also keine Gruppenarbeit). Orientierung (ohne Angst machen zu wollen): In der letzten Lehrveranstaltung sind 12 Teilnehmer durch die Hausaufgaben vom Kurs zur├╝ckgetreten. Bitte belegen Sie diese Lehrveranstaltung nur, wenn Sie ...

  • ... bereit sind, viel Zeit in die Entwicklung mit aktuellen Webtechnologien zu investieren.
  • ... ehrliches Interesse an aktuellen Webtechnologien haben.
  • ... sich auch ├╝ber das Semester hinweg f├╝r ein intensives Praxisprojekt und die Arbeit im Team begeistern k├Ânnen.
  • ... EWA idealerweise abgeschlossen haben und gute Basiskenntnisse in HTML, CSS und Javascript mitbringen. Das hier ist kein Grundkurs!

Die Hausaufgaben werden hier ver├Âffentlicht.

Hausaufgaben

  1. Abgabe bis 23.04.2017 (23:59Uhr) - Hausaufgabe 1
  2. Abgabe bis 07.05.2017 (23.59Uhr) - Hausaufgabe 2

Leistungsnachweis

  • Die beiden Hausaufgaben f├╝hren bei Nicht-Bestehen (= Bewertung mit 5) zum Ausschluss von der Lehrveranstaltung. Beide Hausaufgaben werden zu je 10% gewichtet.
  • Der Leistungsnachweis erfolgt durch eine Pr├Ąsentation des im Rahmen der Veranstaltung in Gruppenarbeit entwickelten Projekts am Ende der LV, siehe n├Ąchster Abschnitt. Das Praxisprojekt geht zu 80% in die Gesamtnote ein.
  • Der Pr├Ąsentationstermin des Praxisprojekts wird noch bekanntgegeben. Ihre konkrete Zuteilung (Zeitslot und Tag) wird zu gegebener Zeit in der Lehrveranstaltung besprochen. Es besteht keine Anwesenheitspflicht bei der Pr├Ąsentation der anderen Gruppen, dementsprechend nur zum Vortrag der eigenen Gruppe. Der Gruppenvortrag dauert 45 Minuten inkl. Fragen.

Kommunikation

F├╝r die Kommunikation mit den Dozenten und auch untereinander gibt es einen Slack-Channel unter https://ewahda.slack.com - Es wird eine @stud.h-da.de Adresse ben├Âtigt, um diesem Channel beitreten zu k├Ânnen. Der Slack-Channel kann auch f├╝r die Gruppenkommunikation im Praxis-Projekt verwendet werden.