Offene Labore

Offenes Labor Programmieren

Die offenen Labore sind zu den angegebenen Zeiten mit studentischen Tutoren besetzt. Studierende k√∂nnen dort Fragen stellen und Aufgaben bzw. Praktika unter studentischer Betreuung bearbeiten.

Raum, √Ėffnungszeiten sowie die Namen der Tutoren erfahren Sie hier.

Mailverteiler

Die Tutoren sind √ľber den Mailverteiler erreichbar.

Dieser wird f√ľr jedes Semester so ge√§ndert, dass die jeweils aktiven Tutoren erreicht werden k√∂nnen.

√úberweisung von Studierenden ins Offene Labor

Ab dem 1.1.2012 haben Dozenten die M√∂glichkeit Studierende in das Offene Labor zu "√ľberweisen".
Dazu stehen f√ľr das aktuelle Semester entsprechende Formulare zur Verf√ľgung, die verwendet
werden sollen (pdfdocx).

Das Formular dient als Nachweis, dass der/die entsprechende Studierende im Tutorium anwesend war.
Dieser Nachweis ist im nächsten Praktikum beim Dozenten vorzuzeigen.

Im WS 2012/2013 wird das √úberweisungssystem nach erfolgreichem Test im vorhergehenden
Semester an die Tutoren des offenen Labors abgegeben.

Termin

W√§hrend der √Ėffnungszeiten des offenen Labors.