DeploySDN

Kurzbeschreibung des Projekts

Der Fachbereich Informatik der Hochschule Darmstadt betreibt sein eigenes Local Area Network (LAN), um die Studierenden und Mitarbeiter mit Internetdiensten zu versorgen. Dieses LAN wird derzeit nach ‚Äětraditionellen‚Äú Vorgaben konfiguriert und betrieben.

Das prim√§re Ziel des DeploySDN-Projekts ist die Umstellung des Fachbereichnetzwerkes auf das Software Defined Network (SDN) Prinzip, welches erlaubt Netze und Netzdienste relativ flexibel ‚Äězu programmieren‚Äú. Damit soll unter anderem erreicht werden, dass virtuelle Maschinen und deren Netzkonfiguration frei im Fachbereichsnetzwerk umziehen k√∂nnen. Mit der  Umstellung auf einen SDN-basierten Wirkbetrieb soll das Fachbereichs-LAN f√ľr die derzeitigen und zuk√ľnftigen Aufgaben ert√ľchtigt werden.

 

Das Team

Diese Personen sind am DeploySDN-Projekt beteiligt: