Topics for Theses

Zu vergebende Masterarbeiten

im Rahmen des DFG-Projekts "NoSQL-Schemaevolution und skalierbare Big Data Datenmigration" sind derzeit folgende Themen zu  vergeben:

  • Konzeptionelle Erweiterungen einer Schema-Management-Komponente fĂĽr NoSQL-Datenbanksysteme
    • Konzeption und Realisierung von Erweiterungen der Evolutionssprache, der Schema-Extraktions- und der Datenmigrationsfunktionalität einer Schema-Management-Komponente fĂĽr NoSQL-Datenbanksysteme
  • Predictive Data Migration in NoSQL-Datenbanken
    • Entwicklung und Analyse (Benchmarking) von Verfahren zur Predictive Data Migration

Die Implementierungen im Rahmen dieser Masterarbeiten erfolgen eingebettet in das Darwin-Projekt.

Hinweise zur Masterarbeit

Laufende (bzw. vergebene) Masterarbeiten

J. Ruf: Benchmarking von Schema Evolution und Datenmigration in NoSQL-Datenbanken.

A. Bamberger: Datenmigration zwischen verschiedenen NoSQL-Datenbanken.

R. Euler: Entwicklung eines Prototypen für offlinefähige CRM-Anwendungen.

Aktuelle Kolloquiumstermine

Abgeschlossene Master- und Diplomarbeiten

T. Jakob: Polyglotte Recommender-Systeme, Januar 2018 - Masterposter

T. Lehwalder: Serverless Watermarking (in Zusammenarbeit mit der cosee GmbH), September 2017 - Masterposter

A. Tekleab: Entwicklung und Analyse von Algorithmen zur Datenmigration in NoSQL-Datenbanksystemen (im Rahmen des Darwin-Projekts), Mai 2017 - Masterposter auf Anfrage erhältlich

S. Tolale: Optimierung der Datenmigration für verschiedene NoSQL-Datenbanksysteme (im Rahmen des Darwin-Projekts), April 2017 - Masterposter auf Anfrage erhältlich

S. MĂĽller: Synchronisation von heterogenen Datenbanken zwischen Forschungseinrichtungen (in Zusammenarbeit mit der GSI, Darmstadt), April 2017 - Masterposter

D. Müller: Schema-Extraktion zur Unterstützung des Schema-Managements in NoSQL-Datenbanksystemen (im Rahmen des Darwin-Projekts), März 2017 - Masterposter auf Anfrage erhältlich

J. Stenzel: Query Rewriting in NoSQL-Datenbanksystemen (im Rahmen des Darwin-Projekts), Februar 2017 - Masterposter auf Anfrage erhältlich

A. Lukas: Evaluierung der Praxistauglichkeit und des Mehrwerts moderner interaktiver Visualisierungsmethoden fĂĽr Big Data (in Zusammenarbeit mit der Infomotion GmbH, Frankfurt), Februar 2017 - Masterposter

P. Meister: Anforderungsermittlung und Konzeption eines sicheren Datenmanagementsystems auf Basis einer Sicherheitsanalyse und der Evaluation verschiedener DBMS (in Zusammenarbeit mit der AUTHADA GmbH, Darmstadt), Oktober 2016 - Masterposter

M. Shenavai: Entwurf, Implementierung und Vergleich verschiedener Daten-Migrations-Strategien in NoSQL-Datenbanksystemen (im Rahmen des Darwin-Projekts), April 2016 - Masterposter

G. Engelhardt: Analyse und Vergleich von RDB2RDF-Mapper (in Zusammenarbeit mit der KTBL, Darmstadt), März 2016 - Masterposter

S. Bahro: NoSQL Application Development with Object-NoSQL Mapping, Oktober 2015 - Masterposter

H. Nkwinchu: Analyse und Vergleich von Graph-Datenbanksystemen, Oktober 2015 - Masterposter

S. A. Shah: An Adapter for Import/Export from MongoDB to EXASolution (in Zusammenarbeit mit der EXASOL AG, NĂĽrnberg), Oktober 2015 - Masterposter

S. Kern: Evaluierung der Qualität von Open Source Stream Processing Frameworks (in Zusammenarbeit mit der Infomotion GmbH), September 2015. - Masterposter

M. Wolf: Analyse und Vergleich der JSON-UnterstĂĽtzung in verschiedenen Datenbankmanagementsystemen, September 2015. - Masterposter

U. Menekse: Datenanalyse in NoSQL und relationalen Datenbanksystemen: Konzeption, Entwicklung und Evaluation (in Zusammenarbeit mit der PASS Consulting Group).

H. Wegert: Benchmarking von NoSQL-Datenbanksystemen (in Zusammenarbeit mit der ORDIX AG), April 2015. - Masterposter

St. Sprenger: Business Intelligence auf NoSQL-Technologien, April 2015. - Masterposter

O. Bach: Anfragesprachen fĂĽr NoSQL-Datenbanksysteme, Februar 2015. - Masterposter

D. Bräutigam: Evolutionäre Software-Architekturen im JEE-Umfeld, Februar 2015 (in Zusammenarbeit mit der SUBITO AG). - Masterposter

Th. Hauf: Vergleich von Object2NoSQL-Mappern, Oktober 2014. - Masterposter

T. Stegmann: Parallelisierung von Data- und Text-Mining-Algorithmen mit MapReduce, Oktober 2014. - Masterposter

Ch. Dörge: Entwicklung eines entitätsbasierten Vorschlagsystems für WYSIWYG-Editoren, August 2014. - Masterposter

D. MĂĽller: Konzeption und Implementierung eines konfigurierbaren WYSIWYG-Editors fĂĽr TEI-Dokumente, August 2014. - Masterposter

F. Becker: Big Data Technologien fĂĽr Fraud Detection, Mai 2014. (in Zusammenarbeit mit der GFT, Eschborn) - Masterposter

H. Glatzel: Schema-Management in NoSQL-Datenbanksystemen, April 2014. - Masterposter

Th. MĂĽseler: Untersuchung des Big Data Potentials im Bereich des Enterprise Architecture Management (EAM), April 2014. (in Zusammenarbeit mit T-Systems, Stuttgart) - Masterposter

T. Zimmermann: Big Data - Preisermittlung von börsengehandelten Rohstoffen, April 2014 (in Zusammenarbeit mit der SAP AG, Walldorf) - Masterposter

J. Kaufmann: Development and evaluation of an agile Business Intelligence Architecture on the example of SAP Hana, Januar 2014. (in Zusammenarbeit mit der mindsquare GmbH, Bielefeld) - Masterposter

S. Hofmann: Entwicklungs- und Performance-Vergleich von Software-Architekturen mit und ohne Applikationsschicht, Dezember 2013. (in Zusammenarbeit mit der SAP AG, Walldorf) - Abstract

J. Fritz: Text-Mining mit NoSQL-Datenbanksystemen. Masterarbeit, Oktober 2013. - Masterposter

A. Nawroth: Konzept und Entwicklung eines Webservers für die Beschaffung, Aufbereitung und Übermittlung von Flugwetterdaten an mobile Endgeräte. Masterarbeit, Oktober 2013. - Masterposter

St. Seeger: Evaluation of a Binary Decision Diagram-graph representation for the SAP high-level Variant Configuration. Masterarbeit, Oktober 2013. (in Zusammenarbeit mit der SAP AG, Walldorf) - Masterposter

T. Liepelt: Architecture and Implementation of NoSQL Database Systems. Masterarbeit, April 2013. - Masterposter

J. Weibler: dbj als DBMS in der Lehre. Masterarbeit, Februar 2013. - Masterposter

T. Neef: Konzeption eines Modellierungs- und Architekturansatzes fĂĽr verteilte ontologiebasierte Systeme. Masterarbeit, Oktober 2012. (in Zusammenarbeit mit der Siemens AG, Erlangen) - Masterposter

J. Wu: Comparison and Evaluation of the Possible Uses of Document Store Database Systems. Masterarbeit, August 2012. - Masterposter

Ch. Bauer: Architektur und Einsatzszenarien von SAP Hana. Masterarbeit, April 2012. (in Zusammenarbeit mit der SAP AG, Walldorf) - Masterposter

J. Kordowski: Automated Error Analysis. Masterarbeit, April 2012. (in Zusammenarbeit mit der SAP AG, Walldorf) - Masterposter

M. Nesello: Implementierung eines Lehr-Datenbankmanagementsystem. Masterarbeit, Februar 2012. - Masterposter

Ch. Schellhaas: Fachliche und technische Risiken der Integration von SOA im einem batchgetriebenen Datenbankumfeld. Masterarbeit, Februar 2012. (in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom AG, Darmstadt) - Masterposter

S. GrĂĽndling: Entwicklung einer Online-Briefedition fĂĽr die Briefe Frank Wedekinds. Masterarbeit, Oktober 2011. (in Zusammenarbeit mit der Editions- und Forschungsstelle Frank Wedekind, Hochschule Darmstadt) - Masterposter

S. Brings: Generierung, Speicherung und Darstellung semantischer Programmdaten zur Erhöhung ihrer Benutzerrelevanz im Telekom Entertain Umfeld. Masterarbeit, August 2011. (in Zusammenarbeit mit Capgemini, Offenbach) - Masterposter

J. Mischlich: Architektur- und Performancevergleich eines Business Intelligence Systems basierend auf einem relationalen bzw. einem NoSQL-Datenbanksystem. Masterarbeit, August 2011. (in Zusammenarbeit mit Capgemini, Offenbach) - Masterposter

D. I. Brito Silva: Data Caching - Strategien fĂĽr offline Datencaches zur Reduzierung komplexer Rechenoperationen pro Anfrage. Masterarbeit, April 2011. (in Zusammenarbeit mit der ISO Software Systeme GmbH, Offenbach) - Masterposter

M. Döhring: Automatic Initial Content Tagging for Online Communities. Masterarbeit, Oktober 2009. (in Zusammenarbeit mit SAP Research, Darmstadt) - Masterposter

K. Q. Tran: Effiziente Ă„hnlichkeitssuche in hochdimensionalen Bilddatenbanken. Masterarbeit, April 2009. (in Zusammenarbeit mit der Robert Bosch GmbH, Stuttgart)

B. Reuschling: Evaluating DB2 Database Server Performance utilizing Linux I/O Schedulers on Tablespaces. Masterarbeit, Hochschule Darmstadt, Januar 2009. (in Zusammenarbeit mit der ITGAIN GmbH, Frankfurt) - Masterposter

N. Funk: Vergleich von objektrelationalen Mapping-Ansätzen. Masterarbeit, Hochschule Darmstadt, Januar 2008. (in Zusammenarbeit mit der Fraport AG) - Masterposter

A. Berhorn: Generation of Ontologies – Approaches, Technologies, Capabilities. Masterarbeit, Hochschule Darmstadt, Oktober 2007. (in Zusammenarbeit mit der University of Wisconsin Platteville, USA) - Masterposter

H. Wilhelm: Wissensmanagement mit semantischen Netzen - Analyse und Vergleich verschiedener Softwarelösungen. Masterarbeit, Hochschule Darmstadt, Oktober 2007. - Masterposter

C. Poerwanto: Intelligente Indexierungsstrategien auf Basis von Kennzahlen ĂĽber Dokumente. Masterarbeit, Hochschule Darmstadt, April 2007. (in Zusammenarbeit mit der Knowtice AG, Frankfurt am Main) - Masterposter

T. Trautmann: Analyse von Datenbanksystemen bezĂĽglich ihrer XML-Funktionalität. Masterarbeit, Hochschule Darmstadt, April 2007. - Masterposter

J. Trobitius: Anwendung der "Common Criteria For InformationTechnology Security Evaluation" (CC) / ISO 15408 auf ein SOARegistry-Repository der Software AG. Masterarbeit, Hochschule Darmstadt, Oktober 2006. (in Zusammenarbeit mit der Software AG, Darmstadt) - Masterposter

N. Bokholt. Untersuchung und Realisierung von Algorithmen zur automatischen Generierung von Stichwörtern. Diplomarbeit, Fachhochschule Gießen-Friedberg, September 2003. (in Zusammenarbeit mit der Dresdner Bank AG, Frankfurt)

C. Gollmick. Parallelisierung von Backup und Recovery in Datenbanksystemen. Diplomarbeit, Institut für Informatik, Friedrich-Schiller-Universität Jena, September 1999.

A. Schweinitz. Entwurf und Implementierung eines Simulationsmodells für Backup- und Recovery-Verfahren in Datenbanksystemen. Diplomarbeit, Institut für Informatik, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Dezember 1997.

A. Skunde. Backup-Mechanismen in Datenbanksystemen: Untersuchung, Bewertung und Erweiterungsmöglichkeiten betrachtet anhand des relationalen DBMS Sybase. Diplomarbeit, Institut für Informatik, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Juni 1997.

K. Lange. Electronic Data Interchange für Electronic Commerce im Internet: Konzeption, Entwicklung und Erprobung einer datenbankbasierten Lösung und Integration in ein vorhandenes Online-Shopping-System. Diplomarbeit, Institut für Informatik, Friedrich-Schiller-Universität Jena, März 1997. (in Zusammenarbeit mit der Intershop Communications AG, Jena)

G. Großmann. Klassifizierung von Backup/Recovery Mechanismen in Datenbanksystemen und TP-Monitoren. Diplomarbeit, Institut für Informatik, Friedrich-Schiller-Universität Jena, April 1996.