Begleitete Tutorentätigkeit

Ablauf und Anforderungen

Das Mastermodul Begleitete Tutorent√§tigkeit wird wie folgt durchgef√ľhrt:

  • Sie melden sich vorab zur Tutorenschulung an: 14.10.2017 (ganzer Tag, ab 9:30 Uhr), Anmeldung √ľber Bettina Zaremba (bettina.zaremba@h-da.de).
  • Sie suchen sich vor Semesterbeginn eine T√§tigkeit als Tutor/in im Umfang von 2 SWS (unbezahlt)
  • Sie belegen das Modul im OBS
  • Sie nehmen aktiv an der Tutorenschulung teil und lassen sich diese bescheinigen
  • Sie sind gem√§√ü der Modulbeschreibung t√§tig (Sprechstunde, Aufgaben, ...)
  • Sie dokumentieren Ihre T√§tigkeit in Form eines Lernportfolios (s. Moodle)
  • Sie hospitieren bei einem Praktikum Ihrer Wahl und erstellen einen kurzen Bericht
  • Sie nehmen an einem Treffen zur Semestermitte aktiv teil
  • Sie lassen sich zu Semesterende Ihre T√§tigkeiten von der betreuenden Lehrperson best√§tigen
  • Sie erstellen einen kurzen Reflexionsbericht (vgl. Moodle-Kurs n√§chste Zeile) und schicken mir diesen per Mail zu.

Moodlekurs: https://lernen.h-da.de/course/view.php?id=3237

Einschreibeschl√ľssel: TutorSoSe15

 

Bei Unklarheiten stehe ich Ihnen gerne zur Verf√ľgung, dienstags in meiner Sprechstunde ab 9:15 Uhr oder per E-Mail.

Sie können die Dozenten direkt auf den Bedarf an Tutoren ansprechen oder sich an folgende Professor/innen wenden:

  • Alexander Wiesmaier f√ľr Cryptography