Master

Informatik (Master of Science)

Masterstudiengang Informatik

Kennzeichen des 4-semestrigen allgemeinen Masterprogramms
sind, dass man sich durch Wahl eines Schwerpunkts
spezialisieren kann, das projektorientierte Lernen
ÔÇô hier st├Ąrker entwicklungsorientiert ÔÇô und englischsprachige
Angebote. Das Programm umfasst zur Zeit die
Schwerpunkte Application Engineering, Computer Graphik,
Telekommunikation, Technische Systeme und Wirtschaftsinformatik.
Der Masterabschluss ist gleichwertig mit
entsprechenden universit├Ąren Masterabschl├╝ssen und
berechtigt grunds├Ątzlich zur Promotion. -- Link zu mehr Informationen zum Masterstudiengang Informatik.

Dualer Master

Neben der Variante des Vollzeitstudiengangs des Masterstudiengangs Informatik k├Ânnen Studierende auch den Masterabschluss im Rahmen eines praxisintegrierten Studiengangs absolvieren. Grundvoraussetzung f├╝r die duale Variante ist ein Studienvertrag mit einem Unternehmen -- Link zu mehr Informationen zum dualen Master.

Joint International Master (JIM)

Dieser 4-semestrige Masterstudiengang ist eng verzahnt
mit dem allgemeinen Masterprogramm, beinhaltet aber
ein Auslandssemester an einer Partnerhochschule: der
University of Wisconsin in Platteville (USA) oder der James
Cook University in Queensland (Australien). Die Lehrveranstaltungen
finden ausschlie├člich in englischer Sprache
statt. -- Link zu mehr Informationen zum Joint International Master.Informatik dual (KoSI - KESS - KITS)