Studieninhalte

Bachelor / Master berufsbegleitend - Studieninhalte

Bachelor Anfangszyklus

  • Grundlagen der Programmierung - Java (Vorlesung 1.Teil)
  • Grundlagen der Programmierung - Java (Vorlesung 2.Teil)
  • Grundlagen der Programmierung (Praktikum 1. und 2. Teil)
  • Theoretische Grundlagen der Informatik I
  • Theoretische Grundlagen der Informatik II
  • Analysis
  • Rechnergrundlagen
  • Betriebssysteme
  • Datenstrukturen
  • Graphen und Optimierung
  • Datenbanken (mit vorlesungsbegleitendem Praktikum) 
  • Systementwicklung (mit vorlesungsbegleitendem Praktikum)
  • Netze
  • Projekt Systementwicklung
  • Projektleitung

Bachelor Vorbereitungszyklus

Wahlpflichtbelegungen aus den Bereichen

  • Informationssysteme und Datenbanken, z.B.

    • Konzeption und Administration von Datenbanken
    • Analyse und Modellierung von Informationssysteme: Entwurfsmuster

  • Systementwicklung

    • Betriebssysteme und nebenl├Ąufige Anwendungen
    • Linux - Prinzipien und Programmierung

  • Modellbildung und Optimierung, z.B.

    • Operations Research
    • Effiziente Algorithmen

  • Softwaretechnik und Architektur von Informationssystemen, z.B.

    • Softwaretechnik mit begleitendem Praktikum
    • Methoden der Projektleitung

  • Netze und Telekommunikation, z.B.

    • Netze und Telekommunikation
    • Sicherheit und Netze

Masterzyklus: Spezialisierung und Vertiefung

Wahlpflichtbelegungen aus den Bereichen

  • Informationssysteme, z.B.

    • IT-gesteuertes Prozessmanagement
    • Re-Engineering
    • Web-Technologien

  • Freier Wahlpflichtbereich, z.B.

    • Modellbildung und Simulation
    • advanced Operations Research

  • Decision Support Systeme:
    - Data Warehouse
    - Data- / Text-Mining
  • Aktuelle Datenbanktechnologien (z.B. Big Data, NoSql)
  • ├ľkonomisches und sozailes Management f├╝r Ingenieure
  • Einf├╝hrung in die franz├Âsische Sprache
  • Englischzeritifikat Niveau Bulats 3 (TELC B2)
  • Interdisziplin├Ąre Gasvortragsreihe aus den Gesellschaftswissenschaften,
    mit integriertem Seminar zum wissenschaftlichen Schreiben
  • Kommunikationstechniken f├╝r Ingenieure
  • Zulassungsexamen zum Masterprojekt
    (schriftlicher Ausarbeitung zu einem vorgegebenen Thema mit anschlie├čendem
    Colloqium in einem insgesamt 6-w├Âchigen Zeitraum)
  • Masterarbeit (9-12 Monate) + m├╝ndliches Abschlusscolloquium

 

Bitte beachten Sie auch die aktuelle Cnam Studienordnung (als pdf zum Download).