Lunch Talk

19. Juni 2018: Andreas Heinemann / Hendrik Amler: Ergebnisse des QSL-Projektes ÔÇťVirtualisierung von TK-PraktikaÔÇŁ

Weitere Informationen zum Lunch Talk: Ergebnisse des QSL-Projektes ÔÇťVirtualisierung von TK-PraktikaÔÇŁ

Was ist ein Lunch Talk?

  • eine M├Âglichkeit zum informellen Austausch ├╝ber aktuelle und spannende Themen im Rahmen der Mittagspause, bei der es explizit erlaubt ist, w├Ąhrend des Vortrags und der Diskussion zu essen und zu trinken
  • f├╝r die Getr├Ąnke sorgt der Fachbereich Informatik
  • Ihr Lunch Paket bringen Sie bitte selbst mit

Zeitlicher Rahmen und Ort

  • 13.30 - 14.15 Uhr Vortrag und Diskussion im Raum D14/0.13
  • 14.15 Uhr bis "open end" - ggf. Raum und Zeit f├╝r weitere Diskussionen

Ansprechpartnerin: Prof. Dr. Uta St├Ârl

Lunch Talk - Ausblick Wintersemester 2018/19

  • Kai Renz: Aktivierung von Studierenden in Lehrveranstaltungen
  • Peter Altenbernd: Programmieren, Algorithmen + Datenstrukturen: Inverted Classroom (und mehr)

Lunch Talk am Fachbereich Informatik - Historie