Fachbereich Informatik
Deutsch
English

Fachbereich Informatik


Menu Suche Login Home

Nachrichten des Fachbereichs Informatik

Time for a change - go abroad!

Am Mittwoch, den 15.10.2014 bieten die Auslandsbeauftragten des Fachbereichs wieder eine Informationsveranstaltung zum Thema Ausland (Auslandssemester, JIM, EDDIT, etc.) an.

Zu Gast wird diesmal Prof. Dr. Robert F. Cox vom College of Technology Purdue (Indiana/USA) sein.

 

Zeit: Mittwoch, 15.10.2014 13:30 Uhr

Ort: D14/0.13

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 


[ganze Nachricht lesen]


Erstsemestereinführung

Sie beginnen im Wintersemester 2014 Ihr Studium bei uns am Fachbereich? Dann sollten Sie auf jeden Fall an der Erstsemestereinführung teilnehmen:

 

Zeit: Dienstag, den 30. September um 10 Uhr bis Donnerstag, den 2. Oktober (drei ganze Tage mit Abendprogramm)

 

Ort: Gebäude des Fachbereichs Informatik D14, Haupteingang


[ganze Nachricht lesen]


Exkursion zum DLR Student Insight

Es ist wieder soweit! Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) bietet exklusive Einblicke – tauchen Sie ein in die Welt der Spitzenforschung!

 


[ganze Nachricht lesen]


KoSI, KITS und KESS - noch freie Studienplätze zum WS14/15!

Einige unserer Partnerunternehmen haben noch freie Studienplätze für unsere Informatik dual Studiengänge

• KoSI (B.Sc.) Kooperatives Studium analog zum allgemeinen Bachelor in seiner dualen Form

• KITS (B.Sc.) Kooperatives Studium mit dem Fokus auf IT-Sicherheit

• KESS (B.Sc.) Kooperatives Studium mit dem Fokus auf Embedded Systems

Nutzen Sie diese Chance und bewerben Sie sich noch heute!


[ganze Nachricht lesen]


Coding-Night

24 Stunden Zeit. 1 App entwickeln. 1 iPad Air gewinnen
[ganze Nachricht lesen]


GFFT Preise für hervorragende Innovationen

Steffen Schnitzer gewinnt mit seiner Masterarbeit ,,Effective Classification of Ambiguous Web Documents Incorporating Human Feedback Efficiently" den GFFT Preis für hervorragende Innovation!

 

 


[ganze Nachricht lesen]


FBI auf dem Hessentag

Der Hessentag 2014 ist vor einigen Tagen zu Ende gegangen und es ist Zeit für eine kleine Bilanz: Fünf Tage lang hat die Hochschule Darmstadt mit Projekten aus den Fachbereichen EIT, MN, MD, MK, G und I anschaulich gemacht, was Studium und Forschung an der h_da ausmacht. Mit zwei großen Bühnenshows (FB I-Lego-Kindercampus und Transmedia-Thriller „Auriga“ des FB MD), zusätzlich zur regulären Mitmachausstellung, ist die h_da am Gemeinschaftsstand „Hessen schafft Wissen“ herausragend aufgefallen. Auch der Prototyp eines Elektromotorrades vom fachbereichsübergreifenden „Gauss“-Projekt oder die „Smartie-Sortiermaschine“ zogen über mehrere Tage kontinuierlich Interessierte in den h_da-Stand. Die Roboter-Simulationen aus der Elektrotechnik, uSPHERE (MD) und ein Projekt zu Lagesensoren ergänzten das Bild. Täglich waren auch Beraterinnen und Berater von SSC, Dualem Studienzentrum und Weiterbildung im Gespräch mit Interessierten.


Workshop zum Thema node.js Progarmmierung

24.05. und 25.05.2014 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr Gebäude D14 Raum 104

 

Inhalt:

Node.js ist eine plattformunabhängige Softwareplatform die es erlaubt serverseitige Entwicklung von Webanwendungen in JavaScript durchzuführen und sehr skalierbar und effizient zu entwickeln.

Die Plattform selbst ist noch relativ jung, mit dem ersten Stable Release das am 01. Mai veröffentlicht wurde, und ist derzeit der neueste Hype in der Richtung Webentwicklung.

 

Ziel:

Im Workshop möchten wir den Studenten in 2 Tagen Grundlagen zur node.js Programmierung, nützliche Libraries & Programmierparadigmen der Asynchronen Programmierung mit JavaScript beibringen. Am Ende sollten die Studenten in der Lage sein eine funktionierende grundlegende Webanwendung zu schreiben die rudimentäre User Verwaltung implementiert.
[ganze Nachricht lesen]


3. Lunch Talk am Fachbereich Informatik

20. Mai 13.30 Uhr D14/0.13

Ute Blechschmidt-Trapp: ProAbschluss - Auf den Anfang kommt es an.

Umgestaltung von PAD1 und andere Elemente für einen guten Start ins Studium.

 

Mehr über das Thema und die Veranstaltungsreihe finden Sie hier:

http://fbi.h-da.de/verschiedenes/lunch-talk.html
[ganze Nachricht lesen]


Bankenaufsicht und Regulatorisches Kapital - Eine etwas andere Einführung

Vortragender: Carsten Keil (Director, Deutsche Bank)

Datum: 26.05.2014, 19:30

Ort: D14/103

 

1988 führten Regulatoren mit 'Basel 1' die Anforderung ein, dass Banken Kapital vorhalten müssen um vor allem gegen Risiken aus Zahlungsausfällen gewappnet zu sein. Die methodischen Konzepte wurden imLauf der letzten zwei Jahrzehnte stetig erweitert.

Die neueste Version -'Basel 3' - wurde 2014 gesetzlich bindend. Der Vortrag erläutert die dem Basel Regelwerk zugrundeliegenden finanzmathematischen Ideen in einer anschaulichen und lockeren Einführung.

Der Vortragende war 1998-2013 in leitender Funktion für die algorithmisch / technische Implementierung der Basel Konzepte in der Deutschen Bank verantwortlich. 
[ganze Nachricht lesen]


letzte Aktualisierung: 12.05.2014 - Verantwortung: Dekanat des FB-Informatik
Termine

Seite 1 von 1 1

20.10.2014 - 20.11.2014

10 Einträge gefunden

Senat
21.10.2014 14:30 - 18:00

Master-Kolloquien
22.10.2014

Mitarbeiterrunde
28.10.2014 14:15 - 16:00

Ende der Restplatzbelegung und Belegung von SuK-Veranstaltungen im Online-Belegsystem
31.10.2014 - 01.11.2014 23:59 - 00:29

Stud. Ausschuss (Modulfreigabe im Studienausschuss)
04.11.2014 14:15 - 15:45

"Lunch Talk"
11.11.2014 13:30 - 14:15

FACHBEREICHSRAT
11.11.2014 14:15 - 17:30

Meet@h-da
18.11.2014 - 19.11.2014

Sitzung des Preisauschusses
18.11.2014 14:00 - 15:00

Senat
18.11.2014 14:30 - 18:00

Seite 1 von 1 1